Blog

Laufmotivator und Lebenscoach: der Extremläufer Rafael Fuchsgruber

Dass Schicksalsschläge oder sonstige einschneidende Erlebnisse das eigene Leben fundamental verändern, ist keine Seltenheit. Dass ein Lebemann mit reichlich Party-, Drogen- und Alkoholerfahrung nach einer schweren Herzmuskelentzündung seine Passion für Ultralangläufe quer durch die Wüsten dieser Welt entdeckt schon. DJ und Konzertveranstalter Rafael Fuchsgruber ist es genauso ergangen. Darüber hat er mit dem Sportjournalisten Ralf Kerkeling ein sehr launiges und motivierendes Buch geschrieben: „Running wild – Vom Partykönig zum Extremläufer“

Rafael Fuchsgruber Portrait #dieallesgeben

 

Rafael Fuchsgruber kann nur „ultra“: Jahrelang führte der heute 55-Jährige ein extrem ungesundes Leben als DJ, Konzertveranstalter, Musikverleger. Reichlich Alkohol, Party, Zigaretten inklusive. Ein Leben auf der vermeintlichen Überholspur. Erfolgreich, aber auch extrem gefährlich. Ein „buntes Leben“, wie Rafael es selbst beschreibt. Der Verdacht auf Herzinfarkt mit Anfang 40 setze dem ein Ende. „In der halben Stunde der Ungewissheit hatte ich nur einen Gedanken: ‚Das war’s.‘“ Wenig später diagnostizierten die Ärzte eine schwere Herzmuskelentzündung und Rafael wusste: „Jetzt muss ich etwas ändern.“

Fünf Stunden für den ersten Marathon

Ganz langsam fing Rafael im Jahr 2002 wieder an zu laufen. „Die ersten Male habe ich nicht einmal drei Kilometer geschafft.“ Aus Solidarität mit einem Freund meldet er sich für den drei Monate später stattfindenden Köln Marathon an. Fünf Stunden brauchte er für die 42,195 Kilometer lange Strecke. Es sollte sein langsamster Lauf werden. „Meine Neugier war geweckt, die Faszination entflammt. Ich dachte mir, da geht noch mehr. Auch wenn die Schmerzen fast unerträglich waren und heute manchmal auch noch immer sind.“ Es ging mehr – sehr viel mehr.

Spaß statt Quälerei

Der Partykönig Rafael hatte Blut geleckt. Nach zahlreichen City-Läufen und Marathons startet…


Weiterlesen...

Sportler
Warum Orthomol Sport? Referenzen...

Zahlreiche Spitzensportler aus verschiedenen Bereichen vertrauen auf Orthomol Sport.

Partner
Partner für den Sport

Orthomol Sport ist Förderer des Breiten- und Spitzensports und begleitet Athleten...

Orthomol Sport – für alle, die alles geben

Orthomol Sport basiert auf dem Prinzip der orthomolekularen Medizin, für das Mikronährstoffe zur Unterstützung des Körpers in besonderen Lebenssituationen eingesetzt werden. Orthomol Sport liefert wichtige Mikronährstoffe für die sportliche Leistung und unterstützt die Leistungsfähigkeit, fördert die Regeneration und stärkt die Widerstandskraft.

Achten Sie in Ihrer Apotheke auf die blauen Orthomol-Packungen!

Orthomol Sport ist in Apotheken erhältlich, als Produkt der Kölner Liste® Nandrolon-frei getestet und unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Orthomol Sport ist offizieller Ausrüster des Olympiastützpunktes Rheinland.