Grün, gut und so lecker

Der Orthomol Sport Frühstücks-Smoothie Das Laub fällt von den Bäumen und draußen grünt es gar nicht mehr so grün. Macht aber nichts, denn wir haben für euch einen grünen Smoothie entwickelt, um schon morgens gut in den Tag zu starten. So viel können wir euch schon hier verraten, der leckere Drink ist reich an wichtigen Nährstoffen und schmeckt natürlich nicht…


Weiterlesen...

Wer kennt die Arzneimittelpflanze 2018?

Für diejenigen, die jetzt sofort an Andorn denken, gibt es von uns „ein Hut ab“. Es ist die richtige Antwort auf unsere einleitende Frage. Wir müssen zugeben, dass wir diese Pflanze bis vor Kurzem nicht „auf dem Zettel hatten“. Höchste Zeit also zu schauen, was der Andorn so kann und was es mit der Auszeichnung auf sich hat. Andorn auch…


Weiterlesen...

Mit Mythen ist das so eine Sache…

...sind sie wahr, halb-wahr oder gar „völlig an den Haaren herbei gezogen.“ Es gibt erstaunlich viele Mythen, die sich hartnäckig halten. Gerade in Sachen Ernährung werden zum Teil hanebüchene Behauptungen aufgestellt. Gut, dass sich die Orthomol Ernährungsexperten bereits für euch durch den „Mythen-Dschungel“ geschlagen haben. Darf man Spinat und Pilze aufwärmen, sollten keimende Kartoffeln gegessen werden und sind rohe Bohnen…


Weiterlesen...

Macht Milch nur müde Männer munter?

So viel sei vorweggesagt: Milch geht nicht als Muntermacher durch (weder bei Frauen noch bei Männern), denn es kann kein anregender Effekt nachgewiesen werden. Trotzdem hatte die flotte Alliteration einen positiven Imageeffekt für den Milchabsatz. Und obgleich der Slogan schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat, erfreut sich Milch nach wie vor großer Beliebtheit. Im Schnitt trinkt jeder Deutsche im…


Weiterlesen...

Verführerisch, mythisch, schwarz.

Ok, meistens schwarz. Keine Sorge es geht hier nicht um Waschmittel für dunkle Wäsche. Wir lösen direkt auf: Es geht um Holunderbeeren. Diese sind waschechte, verzehrbare „Klassiker“, denn die Kultivierung der Pflanzen der Gattung Moschuskrautgewächse, ist durch prähistorische Funde belegt. So wundert es nicht, dass sich zahlreiche Mythen um den schwarzen Holunder ranken. Nebenbei sei gesagt, dass es auch roten…


Weiterlesen...

Welches Gemüse verkleidet sich geschmacklich gern als Früchtchen?

Richtig, es ist der Rhabarber! Bei der Pflanzenart aus der Familie der Knöterichgewächse lohnt sich ein etymologischer Ausflug – quasi zum Kennenlernen. Bekannt sind uns flotte und weniger flotte Sprüche auf Kosten des Rhabarbers, wie zum Beispiel „Laber, Rhabarber“ oder Zungenbrecher a la Rhabarberbarbara (zu hören in Gänze hier: http://bit.ly/2lSGTMh ) Nun aber Spaß beiseite und zurück zur ursprünglichen Bedeutung…


Weiterlesen...

Schlau und schön und leistungsstark mit Schokolade?

Um Schokolade ranken sich ebenso viele Mythen, Weisheiten und Geschichten wie um Rotwein. Schlau soll sie machen, Anti-Aging-Fähigkeiten besitzen und noch dazu die Leistungsfähigkeit fördern. Dass sie glücklich macht, wissen viele „Zuckerschnuten“ sowieso. Dass sie dick machen kann, leider auch. Was ist nun dran an all den verführerischen Wirkungen, die ihr zugeschrieben werden? Zart schmelzend zergeht sie auf der Zunge,…


Weiterlesen...

Echte Multitasker: Bienen und ihr süßes Gold

Fruchtig-herb oder spritzig-süß? Hier geht’s nicht um Wein, sondern um Honig. Wohl kaum ein Lebensmittel kommt in so vielen Nuancen daher wie das „flüssige Gold“. Dazu gilt es auch noch als Schönheitselixier für Haut und Haare und als Wundermittel gegen manch ein Wehwehchen. Zu verdanken haben wir das den fleißigen Bienchen, die ganz nebenbei auch noch unser Ökosystem mit in…


Weiterlesen...

Es liegt was in der Luft, ein ganz besonderer Duft

Weihnachtliche Gewürze von Anis bis Zimt ­– und was man vielleicht noch nicht darüber wusste. Was wäre die Weihnachtszeit ohne ihren ganz speziellen Duft? Ob Plätzchen, Weihnachtsgans oder Tannenzweige: Olfaktorisch wird man zum Jahresende richtig verwöhnt. Das hebt bei den meisten nicht nur die Laune, sondern bringt uns so richtig in Festtagsstimmung. Ein Grund mehr, um die köstlichen Beigaben zum…


Weiterlesen...

Sommer-Erfrischer!

Im Sommer brauchen wir Durstlöscher. Der altbekannte Klassiker Apfelschorle wurde schon längst von Maracuja-, Rhabarber- und Cranberry-Schorlen als Sommergetränk abgelöst. Aber auch die neueren Schorlen sehen verhältnismäßig alt aus im Gegensatz zu dem Sommerfrischer des Jahres. Es ist Sommer 2015 und dieser wird zum Kokosnusswasser-Sommer! Wie schon die grünen Smoothies ist Kokosnusswasser bei sportbegeisterten Hollywood Stars bereits der Renner. Kaum…


Weiterlesen...

Rote Beeren

Rot verführt! Rot macht an! Rot fällt auf! Die Farbe Rot ist eine der auffälligsten Farben und die erste, der der Mensch einen Namen gab. Kein Wunder also, dass Rot oftmals symbolisch zum Beispiel für Lebenskraft, Dynamik oder Luxus steht. Letzteres liegt darin begründet, dass Kleidung in der Signalfarbe früher Königen und Kardinälen vorbehalten war. Das sogenannte Purpur-Rot konnte damals…


Weiterlesen...

Was dem Deutschen die Kartoffel, ist dem Koreaner… ?

Richtig, die typische Speise der Koreaner ist Kimchi. In jedem Land gibt es typische Gerichte. Wir lassen heute den Blick schweifen und schauen nach Ostasien. Dort gehört Kimchi zum nationalen Speiseplan wie Labskaus zu Norddeutschland. Allerdings landet selbst bei eingefleischten Seebären der Labskaus nicht schon morgens auf dem Teller. Anders scheint es bei dem koreanischen Gericht zu sein, welches zu…


Weiterlesen...

Suppenkaspar

„Doch einmal fing er an zu schreien: ich esse keine Suppe! Nein! Ich esse meine Suppe nicht!“ So vehement protestierte der Suppenkasper. Ob der Autor und Arzt Heinrich Hoffmann fade Suppen im Sinn hatte als er die Geschichte des Suppenkaspers schrieb ist uns nicht überliefert. Es ist auch nicht nachvollziehbar wer auf die Idee kam, geschmacksneutrale Brühen mittels Buchstaben Nudeln…


Weiterlesen...

Erst trainieren, dann bewusst essen

Mal wieder so richtig beim Training ausgepowert und glücklich und zufrieden mit der eigenen Leistung – auch den eigenen Schweinehund ausgetrickst zu haben? Das motiviert bekanntlich nicht nur für die nächste Trainingseinheit, sondern macht auch gleich aus mehreren Gründen glücklich. Einer davon: Der Schokoriegel vom Nachmittag wiegt nicht mehr so schwer im Magen und auf dem Gewissen. Den einen überfällt…


Weiterlesen...

Mit dem richtigen Power-Food fit in die Saison

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder, die Wettkämpfe stehen vor der Tür. Trotzdem fällt es manchmal schwer, nach dem Winter so richtig in den Tritt zu finden. Nicht nur trainings- sondern auch ernährungstechnisch. Dabei halten selbst in der Sauren-Gurken-Zeit zwischen Februar und Ende April heimische Produkte echtes Power-Food bereit, die Eure Leistungsfähigkeit unterstützen, die Widerstandsfähigkeit stärken und die Regeneration…


Weiterlesen...


Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen