Kathrin Pfefferkorn

"Es geht immer besser."

Biografie

Als ich nach dem Abitur zu Bundeswehr gegangen bin, hatte sich für mich die ganze Sache mit den Volleyball- und Leichtathletikvereinen so ziemlich erledigt. Denn zeitlich konnte man das Training nicht mehr mit dem Beruf vereinbaren. Daher habe ich den Fokus neben der ganzen Panzerfahrerei auf Einzelsportarten gelegt. Es schadet ja nicht fit zu sein. Also bin ich gelaufen (was ich mittlerweile wirklich öde finde) und habe im Kraftraum trainiert. Im Anschluss habe ich Fitnessökonomie studiert und als Personal Trainerin gearbeitet. Den Sport zum Beruf zu machen war aber nicht meins. Im Endeffekt habe ich das Ganze wieder umgedreht: Mein Beruf wurde zum Hobby und das Krafttraining hat immer mehr Platz in meiner Freizeit eingenommen. Irgendwann kam die fixe Idee, mein Glück auf der Bühne des Bodybuildings zu suchen. Daher treibe ich mich seit 7 Jahren regelmäßig auf den Bühnen dieser Welt herum, bestreite internationale Wettkämpfe, und verdiene mein Geld als Management Assistentin.


Interview

Fitfood vs. Süßes:

Ich liebe meine Haferflocken. Darin könnte ich versinken.

Wie verbesserst du Deine Leistungsfähigkeit?

Durch optimale Ernährung und viel Schlaf

Regeneration ist wichtig. Wie regenerierst Du?

Mit viel Schlaf.

Was bedeutet Widerstandsfähigkeit für Dich?

Widerstandsfähigkeit bedeutet für mich eine schnelle Regeneration nach einer anstrengenden Trainingseinheit.

Reiseziel:

Malediven – dort kann man relaxen UND trainieren

Song:

Ich höre meistens Radio und lasse mich überraschen, was der Moderator auswählt.

Athlet/Inspiration:

Jeder Mensch  ist individuell und einzigartig mit seinen Stärken und auch seinen Schwächen. Daher habe ich selbst kein Idol, denn man kann sich in meinem Sport nur mit sich selbst messen, wenn man zufrieden bleiben möchte.

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen