Ellen Lohr

"Es gibt immer einen Weg."

Biografie

Mit Benzin im Blut geboren und bis heute keine Heilung erfahren. Immer neugierig auf alles, was unser Sport zu bieten hat, deshalb auch Allrounderin im Formelauto, DTM, Rallye, Offroadrallye oder im Renntruck. Ich musste immer alles ausprobieren. Momentan bereit, für den Traum, Rallye Dakar, nochmal alles in die Waagschale zu werfen.


Interview

Fitfood vs. Süßes:

Da Offroad Sport (Rallye Dakar) ein Ausdauersport ist, Pasta und/oder Müsli. Danach gerne nochmal Pasta.

Wie verbesserst du Deine Leistungsfähigkeit?

Durch gezieltes Training, Orthomol Sport und eine positive Einstellung.

Regeneration ist wichtig. Wie regenerierst Du?

Während der zweiwöchigen Rallye oder allgemein an einem Rennwochenende am besten mit einer Massage, ansonsten mit soviel Schlaf wie möglich.

Was bedeutet Widerstandsfähigkeit für Dich?

Auch nach langen Flügen mit Klimaanlagen, die meist auf Frost-Modus eingestellt sind, nicht krank werden.

Reiseziel:

Zur Erholung in die Sonne, beruflich weltweit.

Song:

Ich bin eher der Typ Playlist für jede Gelegenheit.

Athlet/Inspiration:

Ich schaue auf alle Teilnehmer der Paralympics mit großer Hochachtung und auch generell inspiriert mich jeder, der für seinen Sport mit Leidenschaft eintritt.

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen