Erhalte heute 30% auf Deine Bestellung mit dem Code FRIDAY30.
Hergestellt in Deutschland, Zertifizierte Qualität, Versand ab 25 € kostenfrei, 10% Newsletter-Rabatt
 

Orthomol Sport-Rezept: Gefüllte Zucchini

25.02.2020

Einfach und gesund – das Orthomol Sport-Zucchini-Rezept mit Frischkäse

Zucchinis an sich sind schon eine feine Sache. So überzeugt das längliche Gemüse mit unkomplizierter Vorbereitung, da es weder entkernt noch geschält werden muss. Zudem können sich auch die inneren Werte der Zucchini sehen lassen: Wegen des hohen Wassergehalts enthält sie relativ wenige Kalorien, punktet jedoch mit Eisen, Kalium, Vitamin C und Co.

Das Gemüse, das „familiär“ den Kürbissen zuzuordnen ist, nimmt sich geschmacklich zurück. Daher bieten sich viele Kombinationsmöglichkeiten und Rezeptideen. Oder anders formuliert, besser als pure Zucchini ist eine Komposition des Gemüses mit schmackhaften „Begleitern“. Daher haben wir für Euch ein Rezept erdacht, das der Zucchini besonders schmeichelt. So viel sei schon hier gesagt: Die mediterrane Kombination aus frischen Kräutern, aromatischem Frischkäse und getrockneten Tomaten bringt Euch schon jetzt ein bisschen Sommer auf den Esstisch.

Zutaten

Für unser gesundes und einfaches Zucchini Rezept, braucht Ihr folgendes für 4 Personen:

50 g getrocknete Tomaten

4 Zucchini (à ca. 250 g)

Salz

10 Stiele Petersilie

8 Stiele Basilikum

200 g Feta

400 g körniger Frischkäse

Pfeffer

1–2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

1. Getrocknete Tomaten in warmem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren. Zucchini mithilfe eines Löffels aushöhlen, dabei vom Fruchtfleisch rundherum einen Rand (ca. 1 cm) stehen lassen. Ausgehöhlte Zucchini innen mit 1 TL Salz bestreuen und ziehen lassen.

2. Inzwischen Tomaten abgießen und klein schneiden. Petersilie und Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Frischkäse und Feta zerbröseln. Frischkäse, Feta und die Tomaten vermengen. Gehackte Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Innenflächen der Zucchini trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin portionsweise von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Innenflächen mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse-Feta-Mischung in die Zucchini füllen und anrichten. Mit übrigen Kräutern garnieren und servieren.

Bleibt uns nur, Guten Appetit zu wünschen!

Tags: Gefüllte Zucchini Rezept Einfach und lecker

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.