Gratis Shaker und Recover-Probe zu jeder Bestellung ab 50€.
 

Rezepte

Energy Balls mit Kakao-Kokos Geschmack

  22.06.2020

Energy Balls mit Kakao-Kokos Geschmack

Ihr braucht ein bisschen „Energie“ für zwischendurch und habt Lust auf etwas Leckeres? Dann sind unsere Orthomol Sport-Energy Balls bestimmt genau das Richtige für Euch. Um Euch kurz vor der folgenden Zutatenliste und Zubereitung richtig Appetit zu machen, hier ein kleiner „Geschmacks-Teaser“: verführerisches Mandelmus trifft auf knackige Erdnusskerne, Kakaonibs und weitere Gaumenschmeichler, wie zum Beispiel Kokosraspeln.

Energy Balls - das Orthomol Sport-Rezept mit einer extra Portion Kakao-Kokos Geschmack.

Ihr braucht ein bisschen „Energie“ für zwischendurch und habt Lust auf etwas Leckeres? Dann sind unsere Orthomol Sport-Energy Balls bestimmt genau das Richtige für Euch. Um Euch kurz vor der folgenden Zutatenliste und Zubereitung richtig Appetit zu machen, hier ein kleiner „Geschmacks-Teaser“: verführerisches Mandelmus trifft auf knackige Erdnusskerne, Kakaonibs und weitere Gaumenschmeichler, wie zum Beispiel Kokosraspeln.

Los geht’s mit den Zutaten für ca. 35 Energy Balls:

300 g Medjool-Datteln

50 g blütenzarte Haferflocken

100 g Mandelmus

100 g Erdnusskerne

3 EL Back-Kakaopulver

1 TL gemahlener Zimt

2 EL Kakaonibs

2 EL Leinsamen

2 EL Kokosraspeln

So gelingt die Zubereitung:

1. Datteln entkernen und klein schneiden. Haferflocken, Mandelmus, Erdnusskerne, Datteln, Kakaopulver und Zimt in einem Universal-Zerkleinerer zu einer krümeligen Masse mixen. Aus der Masse ca. 35 Bällchen (à ca. 15 g) formen.

2. Kakaonibs in einem Universal-Zerkleinerer fein mahlen. Energy Balls nach Belieben in gemahlenen Kakaonibs, Leinsamen und Kokosraspeln wälzen, etwas andrücken. Energy Balls anrichten.

Noch ein kleiner Tipp für Euch: Luftdicht verpackt und kühl gelagert sind die Energy Balls ca. 1 Woche haltbar. Lasst Euch die Orthomol Sport-Energy Balls gut schmecken!

Zuletzt gepostet

Weitere tolle Themen...

Weitere Artikel entdecken