Hergestellt in Deutschland, Zertifizierte Qualität, Versand ab 25 € kostenfrei, 10% Newsletter-Rabatt
 

Laufen

Sabrina Mockenhaupt

Orthomol Sport gibt mir zurück, was ich auf der Strecke lasse.”

Lebenslauf


Name: Sabrina Mockenhaupt
Geburtsdatum: 06.12.1980
Sportart: Laufen
Wohnort: Metzingen

Erfolge

  • 45. Deutsche Meistertitel (Halle, Cross, 10000m, 5000m, 10km Straße, Halbmarathon)
  • 7. Platz beim NY-Marathon
  • 1. Platz FFM-Marathon 2008
  • 1. Patz Köln Marathon 2007/ 2009
  • Europa-Cup – Siegerin 5000m 2010
  • PB Marathon 2:26.21
  • PB Halbmarathon 1:08.45
  • PB 10.000 m 31:14 Minuten

Träume sind dazu da, verwirklicht zu werden.”

Biografie

Die Schulbank habe ich bis 1997 gedrückt, mein Lehrer entdeckte mein Lauftalent schon in der 5. Klasse! Damals wollte ich aber eigentlich immer Soap-Star werden. Solide wie ich aber dann doch bin, begann ich 1997 eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Zwar wurde mein Sport parallel immer wichtiger, dennoch beendete ich die Ausbildung im Jahr 2000. Schriftlich eine drei und mündlich eine glatte eins, na klar! ? Anschließend versuchte ich mich noch ein Jahr in der Bank, ehe 2001 die Sportfördergruppe der Bundeswehr zu meinem Arbeitgeber wurde, damit ich mich ganz auf den Sport konzentrieren konnte. Erfolge stellten sich glücklicherweise ein und mittlerweile habe ich 43. Deutsche Meistertitel, EM-Silber im Cross 2005 und Hallen-EM-Bronze 2007 gesammelt! Im Marathon nahm ich bereits an den besten und prestigereichsten Wettbewerben teil, allerdings habe ich hier noch ein großes Ziel: unter 2:26h zu laufen.

Interview

Fitfood vs. Süßes

Vor einem Wettkampf gute Kohlehydrate und Fisch, danach Nudeln mit Trüffel.


Wie verbesserst du Deine Leistungsfähigkeit?

Hart und anspruchsvoll trainieren und ausreichend regenerieren.


Regeneration ist wichtig. Wie regenerierst Du?

Ich versuche nachts mindestens 8-9 Stunden zu schlafen. Manchmal darf es auch gerne mittags eine Stunde sein.


Was bedeutet Widerstandsfähigkeit für Dich?

Die ist extrem wichtig, sonst wäre man der Extrem-Sportart „Marathon“ auch nicht gewachsen.


Reiseziel

Andalusien, Südafrika, Flagstaff-Arizona


Song

Never give up von Sia.


Athlet/Inspiration

Jo Pavey, wurde mit 40 Jahren Europameisterin über 10.000m! Eine unglaubliche Inspiration.


Welches der Produkte aus der Orthomol-Multi-Sport-Reihe nimmst Du neben der täglichen Versorgung mit dem Trinkfläschchen am liebsten?

Am meisten nutze ich noch Orthomol Sport perform. Das ist nicht zu süß und hat für mich die richtige Mischung, um meine Leistungsfähigkeit während der Einheiten zu unterstützen.


Bist Du eher Typ Orthomol Sport protein oder Orthomol Sport recover? Und warum?

Ich bin eher der Typ Orthomol Sport recover. Zwar mache ich auch einiges an Krafttraining, aber natürlich viel mehr Ausdauertraining. Und dafür hat Orthomol Sport recover für meine Begriffe genau die richtige Mischung aus Kohlenhydraten und Proteinen nach langen und kräftezehrenden Einheiten.


Dein Lieblingsprodukt aus der gesamten Orthomol-Multi-Sport-Reihe?

Ich kann mich kaum entscheiden… Eigentlich sind für mich Orthomol Sport perform und Orthomol Sport recover gleich wichtig! Weil ich aber auf eine gute Regeneration für besonders viel Wert lege, würde ich, wenn ich nur eines wählen darf, Orthomol Sport recover nehmen.

Mockis
Lieblingsprodukt

Zum Produkt

Orthomol Sport

Finde das passende für Dich

#dieallesgeben

Zur Produktauswahl